... über 25 Jahre... Verlieben ins Schieben...
... über 25 Jahre...  Verlieben ins Schieben...

Ganzglas - Parallel- Schiebe - System

SF 20

 

 

Das neue ungedämmte SUNFLEX Schiebe-System SF 20 bietet die Möglichkeit, die einzelnen Schiebeflügel horizontal zu einer oder zwei Seiten parallel zu verschieben. Beim Öffnen und Schließen des ersten Schiebeflügels werden die übrigen Schiebeflügel durch integrierte Mitnehmer automatisch mit geöffnet und geschlossen. Durch die unten aufstehende Konstruktion können große Öffnungsbreiten ohne zusätzliche Dachstützen realisiert werden. Die unten kugelgelagerten Laufwagen gewährleisten einen optimalen und leichtgängigen Lauf der einzelnen Schiebeflügel. Durch den Höhenausgleich der Deckenschiene von bis zu 20 mm und der Höhenjustierung der Laufrollen von bis zu 5 mm gleicht das Schiebesystem Bausenkungen einer Dachtraufe oder eines Sturzes problemlos aus.

 

Im Multiraumzentrum Berlin Brandenburg können Sie sich die Ganzglasanlage gern anschauen und sich selbst ein Bild machen.

im Terrassenbereich

im Innenbereich

im Balkonbereich

als Wetterschutz - Vorraum

Systeminformationen

Profilsystem

  • Ganzglas-Schiebe-System
  • unten aufstehende und laufende Konstruktion
  • wahlweise mit eingelassener oder aufgesetzter Bodenschiene
  • die eingelassene Bodenschiene ist für „Barrierefreie Wohnungen“
    nach DIN 18 025 verwendbar
  • wahlweise mit oder ohne seitlichem Senkrechtrahmen
  • wahlweise mit oder ohne senkrechtem Flügelrahmen
  • Höhentoleranzen können bis 20 mm aufgenommen werden

Prüfungen

  • Luftschalldämmung bis Rw = 17 dB nach DIN EN ISO 10140-2
  • Messung der Durchbiegung Klasse 4 nach DIN EN 12211/12210
    (10 mm Glas)
  • wiederholtem Druck/Sog Klasse 4 nach DIN EN 12211/12210
    (10 mm Glas)
  • Sicherheitstest Klasse 4 nach DIN EN 12211/12210
    (10 mm Glas)

Beschlagtechnik

  • alle Beschlagteile liegen verdeckt in den Profilen angeordnet.
  • wartungsarme, nichtrostende und fehlbedienungssichere Beschlagteile
  • Mitnehmerfunktion beim Öffnen und Schließen des Schiebeflügels
  • verschiedene Griffe und Muscheln innen und außen möglich
  • Verriegelung von innen und/oder außen möglich
  • Hebelschloss von innen oder außen möglich

Laufwerke

  • kugelgelagert und geräuschhemmende Laufrollen mit verschleiß-, und wartungsarmen Laufflächen
  • die Laufwagen sind bis 5 mm höhenverstellbar.
  • Tragfähigkeit der Laufwagen beträgt 80 kg/Flügel (maximales Flügelgewicht)

Dichtigkeit und Belüftung

  • die senkrechte Überlappung der Schiebeflügel beträgt ca. 24 mm
  • der Spalt zwischen den Gläsern beträgt ca. 8 mm (bei 10 mm Verglasung)
  • optional Spaltabdeckung durch Aluminiumprofil mit Bürstendichtung
  • waagerecht oben werden auf der Innen- und Außenseite Bürstendichtungen eingesetzt

Verglasung

  • 8 oder 10 mm heißgelagertes Einscheibensicherheitsglas (ESG-H)

Entwässerung

  • schräg angeordneter Bodenaufbau und längenoptimierte Laufstege
  • seitliche Abdichtung der Bodenschiene durch Endkappen

Farbauswahl

Wir bieten alle RAL und DB -  Farben an.

 

 

 

 

Technische Details

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt zum
 

Multiraumzentrum Berlin - Brandenburg

iske & goetz GbR
Amselstr. 6
15370 Fredersdorf

Telefon: (+49) 033439 79476

Telefon: (+49) 033439 76712
Telefon: (+49) 033439 579910
Telefax: (+49) 033439 79466


E-Mail: info@mrz-bb.de

 

 

Ihr Spezialist für Terrassenverglasungen, Schiebeverglasungen, Terrassendächer, Wintergärten und Sonnenschutz.
Nach Maß!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© iske & goetz GbR

Anrufen

E-Mail

Anfahrt