... über 25 Jahre... Verlieben ins Schieben...
... über 25 Jahre...  Verlieben ins Schieben...

Multiraum - technische Details

Profile

Sämtliche Profile bestehen aus stranggepreßtem Aluminium der Legierung AIMgSi0,5F22.
Durch ihren modularen Aufbau und die große Anzahl von Anschlußprofilen sind nahezu alle Einbaufälle realisierbar. Besonderen Wert legt NEHER auf eine hohe Qualität der Farbbeschichtung. Dabei wird das Profil in rohem Zustand in 6 verschiedenen Arbeitsstufen vorbehandelt und chromatiert. Anschließend wird es mit trockenem Farbpulver besprüht und im Ofen bei über 200 °C eingebrannt. Dieses umweltfreundliche Beschichtungsverfahren besticht vor allem durch seine Farbtreue und hohe Haltbarkeit über Jahre hinweg.

 

 

Laufrollen

Der Hochleistungskunststoff Nylatron ist gelagert über Nadellager, Tragfähigkeit 50kg je Laufrolle.

Um den hohen NEHER Qualitätsnormen zu entsprechen hat NEHER eine Rollenprüfmaschine zur Dauerbelastungsprüfung der Schiebeelementrollen eingeführt.

Rollenprüfmaschine

 

 

Griffe und Beschläge

Sämtliche Beschläge und Griffteile sind aus verschleiß- und wartungsarmen Materialien. Eine Darstellung der Griffvarianten inkl. abschließbarem Griff ist im Hauptkatalog enthalten. Systemverschraubungen sind in Edelstahl ausgeführt.

 

Entwässerung

Flügelnah angeordnete Wasserschlitze in die nach außen schräg verlaufende separate Entwässerungskammer.

 

 

Farben

Unsere Rahmen erhalten Sie in den Standardfarben verkehrsweiß (RAL 9016), Farben

Weißaluminium, seidenglänzend (RAL 9006), Farbton DB 703, (ähnlich anthrazitgrau), Eloxal Natursilber (Eloxal E6/EV1 (C0)) und auf Wunsch in allen RAL-Tönen.

 

Abdichtung

Labyrinth und 2-fach Abdichtung durch Mohairbürsten mit Mittelsteg, 4-fach Mitteldichtstück mit prallplattengeschützter Innenentwässerung, EPDM-Dichtungen im Verglasungsbereich.

 

 

Glas

NEHER Schiebeverglasungen sind vorgerichtet für Isolierglas 20 oder 24 mm, bestehend z.B. aus 2 x 4mm Floatglas und einem ensprechendem  Luftzwischenraum.  Jede mögliche Kombination mit Ornamentgläsern und der Einsatz von im Glas liegenden Sprossen ist möglich.

Bei Bedarf  kommen auch mit 6 - 8 -10 mm Einfachverglasung zum Einsatz.

 

Formen

Neben den rechtwinkligen Standardformen, können wir Ihnen mit unserem Festverglasungssystem eine Vielzahl von Sonderformen anbieten. Selbst sehr spitze Winkel, wie sie häufig zum Anschluß an Dachschrägen benötigt werden, lassen sich problemlos realisieren.

 

 

Weitere Qualitätsvorteile

  • Schlagregendichtigkeit
  • Umfangreiche Testreihen verschiedener, anerkannter Prüfinstitute
  • Montagefreundlichkeit
  • Hoher Schalldämmwert
  • Geringe Bautiefe selbst bei 20 / 24  mm Isolierglas und 4-facher Laufschiene
  • Hochwertige Materialien

 

 

Pflegehinweise für Neher Multiraum Schiebeverglasungen
MRZ-BB NMR Pflegehinweise.pdf
PDF-Dokument [6.7 MB]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt zum
 

Multiraumzentrum Berlin - Brandenburg

iske & goetz GbR
Amselstr. 6
15370 Fredersdorf

Telefon: (+49) 033439 79476

Telefon: (+49) 033439 76712
Telefon: (+49) 033439 579910
Telefax: (+49) 033439 79466


E-Mail: info@mrz-bb.de

 

 

Ihr Spezialist für Terrassenverglasungen, Schiebeverglasungen, Terrassendächer, Wintergärten und Sonnenschutz.
Nach Maß!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© iske & goetz GbR

Anrufen

E-Mail

Anfahrt