... über 25 Jahre... Verlieben ins Schieben...
... über 25 Jahre...  Verlieben ins Schieben...

Technische Details Neher - Multivetro

Entdecken Sie unsere Glasschiebelemente GSE 01.17

Flügelprofil mit 64mm Ansichtsbreite, zwei eleganten Zierrillen und vorgerichtet für ESG-Glas mit 8 oder
10 mm

Flache Laufschiene mit 15 mm Höhe für barrierefreies Bauen, Laufschienengrund mit Gefälle für besseren Wasserablauf, unauffällige Entwässerungsfräsung, erhältlich mit
2 - 5 Laufebenen

Multistep - Set für Mitnahme der einzelnen Flügel in Schließrichtung oder in Öffnungs- und Schließrichtung

Seitenverschluss unten -  selbstverriegelnd für verdeckte Arretierung im Abschlussprofil seitlich und Gewährung zusätzlicher Sicherheit, mit Anschlagpuffer um Beschädigungen zu vermeiden

Verriegelungs-Auswerfer-Einheit (VAE)
Der Auswerfer schiebt beim Entriegeln des Seitenverschlusses den Glasflügel partiell selbstständig auf. Das ermöglicht dem Bediener ein leichtes Schieben der Glasflügel ohne Berührung der Glasflächen.

Die leichtgängigen, geräuscharmen Laufwagen bestehen aus wartungsfreien Kugellagern, die in einem Aluminiumgehäuse eingebettet sind. Die Ummantelung ist aus einem langlebigen und verschleißarmen Nylatron und werkseits dauerlauf getestet für ein Flügelgewicht von 100 kg.

Selbstklebende Edelstahl - Griffringe gehören zur Grundausstattung. Diese können am Glasflügel innen wie außen aufgebracht werden.

Die stirnseitig angebrachten Flügelprofilabdeckungen aus Edelstahl sorgen für einen ansehnlichen Abschluss des Flügelprofils und schützen die innenliegenden Beschlagsteile vor sofortiger Verschmutzung. Die integrierten Auflaufpuffer verhindern Beschädigungen in der Endlage.

Charakteristische Merkmale:


• Schutz vor den unmittelbaren Einflüssen des Wetters
• Einfache Bedienbarkeit durch
      » linear angeordnete Mitnehmer (Multistep) für beidseitige Mitnahme
      » Erhalt der vollen Verschiebbarkeit der Flügel
      » sehr leicht laufende Flügel bis zu einer Masse von 100kg

• Verriegelung der Flügel mittels Multistep ohne zusätzliche Beschläge
• Komfortbedienung beim Öffnen durch seitliche Abschlussprofi le mit integrierbarer  
  Verriegelungs-Auswerfer-Einheit (VAE)
• Sehr freie Optik durch offen gehaltene Griffringe auf dem Glas
• Barrierefreiheit durch 15mm fl ache untere Laufschienen

 

Verwendungszweck Multivetro Glasschiebeelemente GSE

 

Der bestimmungsgemäße Zweck von Multivetro Systemkomponenten besteht in der Verwendung als Bausatz für die Errichtung von Verglasungselementen
im Außen- und Innenbereich, ohne Anforderungen an Schall-, Brand-, Rauchschutz und Schlagregendichtheit. Anwendungsschwerpunkte sind Terrassen,
Balkone, Freisitze, Veranden, Durchreichen, Raumteiler u. ä. Anwendungen.
Eine Verwendung als absturzsichernde Verglasung, als tragendes Bauteil, als Gebäudeabschluss und im Sinne Außentür oder als Fenster ist nicht
zulässig.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt zum
 

Multiraumzentrum Berlin - Brandenburg

iske & goetz GbR
Amselstr. 6
15370 Fredersdorf

Telefon: (+49) 033439 79476

Telefon: (+49) 033439 76712
Telefon: (+49) 033439 579910
Telefax: (+49) 033439 79466


E-Mail: info@mrz-bb.de

 

 

Ihr Spezialist für Terrassenverglasungen, Schiebeverglasungen, Terrassendächer, Wintergärten und Sonnenschutz.
Nach Maß!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© iske & goetz GbR

Anrufen

E-Mail

Anfahrt