Geschäftsleitung stellt sich vor: Dag Iske, Ines Iske, Bernd Goetz
Geschäftsleitung stellt sich vor: Dag Iske, Ines Iske, Bernd Goetz
... über 29 Jahre... Verlieben ins Schieben...
... über 29 Jahre...  Verlieben ins Schieben...

Fallarmmarkise

Markise ohne Verschraubung
ideal für Mietwohnungen
 

Die Fallarmmarkise ist ideal, wenn keine Verschraubung mit dem Baukörper möglich ist. Denn sie lässt sich einfach als Klemmmarkise mit dem Spannset zwischen Boden und Decke montieren. Hierzu müssen nur die Spannteller gesichert werden. Darüber hinaus sorgt die Fallarmmarkise auch für einen einheitlichen Anblick. So wird sie vor allem gerne als Markise für Mietwohnungen und größere Objekte eingesetzt.

Ausstattung

  • Elektromotor serienmäßig
  • Kurbelantrieb auf Wunsch
  • Verbindung mit Windautomatik optional
  • Ausstellarme aus hochwertigem Aluminium
  • Festmontage oder Befestigung mit Spannfüßen
  • Spannfedern der Arme innenliegend
  • 650 Wohlfühlfarben ohne Aufpreis

Baubarkeit

Die Fallarmmarkise ist mit oder ohne Seilführung erhältlich. Nur die Variante ohne Seilführung kann mit Spannset montiert werden. Die minimale Breite beträgt 400 mm. Die maximale Breite hingegen 5.000 mm. Der minimale Ausfall ist 500 mm. Der maximale Ausfall 1.500 mm für die Variante ohne Seilführung. Die Variante mit Seilführung dagegen hat einen maximalen Ausfall von 3.000 mm. Der Maximale Ausfallwinkel liegt bei 120°.

Bedienung

Serienmäßig ist die Klemmmarkise mit einem Elektromotor ausgestattet. Auf Wunsch ist auch ein Handantrieb Kurbel erhältlich.

Charakter

Sie ist robust. Die Fallarmmarkise ist aus solidem Aluminium gefertigt. Auf Grund der einfachen Bedienung ist sie als Markise für Mietwohnungen bewährt. Auch für öffentliche Einrichtungen ist sie ideal. Hinzu kommt, dass die Klemmmarkise nicht festgeschraubt werden muss. Hierzu wird sie einfach zwischen Boden und Decke eingespannt. Die Sicherung erfolgt durch Spannteller. Achtung: der feste Sitz der Spannteller ist regelmäßig zu kontrollieren.

Design

Die Fallarmmarkise ist erste Wahl im Objekt-Bau. Sie wird eingesetzt, wenn viele Balkons oder Fenster Schatten brauchen. Hierbei überzeugt die Fallarmmarkise durch Einheitlichkeit ohne Langeweile. Dank der breiten Design-Auswahl lassen sich an großen Fassaden Muster gestalten und Akzente setzen. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Tücher

Ohne Mehrpreis stehen Ihnen für Ihre Fallarmmarkise eine Reihe Kollektionen zur Verfügung. Darunter befinden sich sowohl Tücher mit Muster als auch Uni-Farben. Diese Tuchauswahl deckt fröhliche Variationen in Gelb, Orange, Rot und Grün ab. Ebenso sind elegante Nuancen zwischen Weiß und Schwarz sowie Beige und Braun erhältlich. Selbstverständlich erhalten Sie darüber hinaus ausgefallenere Muster, All-Weather-Tücher sowie schwer entflammbare Tücher, wie sie für öffentliche Bereiche gesetzlich vorgeschrieben sind. Außerdem finden Sie bereits in den serienmäßigen Kollektionen Tücher mit UV-Wert 80. Mit anderen Worten filtern diese Tücher 98,75% der UV-Strahlung.

Farben

Jetzt wird’s bunt. Für Ihre Fallarmmarkise bietet Ihnen Reflexa 650 Wohnfühlfarben zur Auswahl, ohne jeden Mehrpreis.

Der nächste Schritt

Kontaktieren Sie Ihren Reflexa-Fachpartner in Ihrer Nähe. Hier erhalten Sie Antworten auf alle Fragen rund um Ihre Fallarmmarkise. Selbstverständlich hält Ihr Reflexa-Fachpartner Farb- und Stoffmuster für Sie bereit.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt zum
 

Multiraumzentrum Berlin - Brandenburg

iske & goetz GbR
Amselstr. 6
15370 Fredersdorf

Telefon: (+49) 033439 79476

Telefon: (+49) 033439 76712
Telefon: (+49) 033439 579910
Telefax: (+49) 033439 79466


E-Mail: info@mrz-bb.de

 

 

Ihr Spezialist für Terrassenverglasungen, Schiebeverglasungen, Terrassendächer, Wintergärten und Sonnenschutz.
Nach Maß!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© iske & goetz GbR

Anrufen

E-Mail

Anfahrt