... über 25 Jahre... Verlieben ins Schieben...
... über 25 Jahre...  Verlieben ins Schieben...

Ein sehr gutes Gefühl - professioneller PaXsecura Einbruchschutz für Fenster und Haustüren

Wirksamer Einbruchschutz an Fenstern und Türen funktioniert am besten mit einem ausgeklügelten System aus perfekt aufeinander abgestimmten Sicherheitsmaßnahmen.
Bei PaX-Fenstern heißt dieses System PaXsecura. PaXsecura sichert PaX-Fenster und Fenstertüren bis zur geprüften und zertifizierten Widerstandklasse RC3 (früher WK3).

 

PaXsecura - Kunststoffenster

PaXsecura - Kunststoff Alu

PaXsecura - Holzfenster

PaXsecura - Holz-Alufenster

Neue PaX-Broschüre zur Einbruchhemmung bei Fenstern und Haustüren
paxsecura.pdf
PDF-Dokument [5.9 MB]

Im Multiraumzentrum Berlin Brandenburg beraten wir SIe ausführlich zu Ihren individuellen Einbruchsschutz mit Fenstern und Türen von PAX.

KfW verbessert die Förderung einbruchsichernder Maßnahmen

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) hat ihr Förderprogramm überarbeitet und unterstützt einbruchhemmende Maßnahmen ab sofort deutlich großzügiger. Auf einer eigenen Internetseite informiert die staatliche Bank über die neuen Details der Förderung. Geändert haben sich die Programme "Energieeffizient sanieren" und "Altersgerecht umbauen". Neu ist dabei beispielsweise, dass der Einbau von Haustüren ab Widerstandsklasse RC2 gefördert wird. Auch Alarmanlagen sind ab sofort förderfähig.

Die Höhe der Zuschüsse richtet sich nach der Höhe der förderfähigen Investitionskosten aus. Die Zuschüsse betragen für Einzelmaßnahmen des Einbruchschutzes und des Barriereabbaus einheitlich 10 Prozent (bisher 8 Prozent) und für den Förderstandard „Altersgerechtes Haus“ 12,5 Prozent (bisher 10 Prozent) der förderfähigen Investitionskosten. Die Mindestinvestitionskosten werden künftig von 3.750 Euro auf 2.000 Euro gesenkt.

Bitte beachten Sie auch, dass die Mittel für das Förderprogramm begrenzt sind. Bis 2017 stellt die Bundesregierung 10 Millionen Euro jährlich für das Programm zur Verfügung. Damit gilt das Windhundprinzip: Wer zuerst kommt, erhält das (Preis-)Geld.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt zum
 

Multiraumzentrum Berlin - Brandenburg

iske & goetz GbR
Amselstr. 6
15370 Fredersdorf

Telefon: (+49) 033439 79476

Telefon: (+49) 033439 76712
Telefon: (+49) 033439 579910
Telefax: (+49) 033439 79466


E-Mail: info@mrz-bb.de

 

 

Ihr Spezialist für Terrassenverglasungen, Schiebeverglasungen, Terrassendächer, Wintergärten und Sonnenschutz.
Nach Maß!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© iske & goetz GbR

Anrufen

E-Mail

Anfahrt